Gottesdienste und Veranstaltungen

 

Taizé-Gebet 2017

 

Kinder und Familien

aktuell

Nikolaus im Mutter/Vater-Kind Kreis

Jeden Montagvormittag treffen sich viele Kinder, im Alter von einem Monat bis 3 Jahren, mit Ihren Eltern- oder Großeltern, im Mutter-Kind-Kreis in Hünfeld. Dort wird durch Frau Petra Witzel, seit nunmehr 15 Jahren, ein tolles Programm geboten. Es wird gemeinsam gesungen, gespielt und gebastelt. Auch ein abschließendes Frühstück fördert den Gemeinschaftssinn bei jung und alt. Gerade in der heutigen hektischen Zeit, genießt man diese Momente umso intensiver.
Der wöchentliche Termin, welcher für alle interessierten Familien, von der katholischen Kirchgemeinde im Pfarrzentrum St. Jakobus angeboten wird, findet regen Zuspruch. Auch überkonfessionell fühlt man sich hier sehr willkommen.
Dieser Montag war jedoch ein ganz besonderer Tag. Der heilige Bischof Nikolaus hatte sich angekündigt. Und als ihn die Kinder über den Pfarrgarten herlaufen sahen, da war es plötzlich so still wie sonst nie im Pfarrzentrum.
Der Nikolaus, der im bürgerlichen Leben als Gemeindereferent Wolfgang Uffelmann unterwegs ist, betrat den Raum und begrüßte alle Anwesenden aufs herzlichste. In seinem großen Buch hatte er über jedes Kind so einiges eingeschrieben. Der kleine Lukas Seidenthal zum Beispiel, so der Nikolaus, würde immer fleißig mit seiner Schwester Laura seine Spielsachen teilen. Das fand der Nikolaus so gut, dass er ihm ein kleines Präsent aus seinem großen Korb schenken konnte. Auch die vielen anderen Kinder wurden alle einzeln aufgerufen. So konnten wir vom Nikolaus erfahren, was die kleinen Kinder doch schon alles machen können. Er erzählte, wie gut so mancher malen könne und berichtete davon, wer immer schön brav sein Essen aufaß. Selbst beim Spülmaschine ein- und ausräumen helfen die kleinen Knirpse schon regelmäßig.
Zu guter Letzt hatte er auch für die Gemeindesekretärin Frau Witzel ein Geschenk. Heutzutage ist es nämlich nicht selbstverständlich, dass jemand ehrenamtlich jede Woche dafür sorgt, dass so viele Kinder ein paar schöne Stunden verbringen können.

 
 

Jubiläumsveranstaltungen

 

Kirchengeläut