Video-Andachten aus Hünfeld

Aktuelle Gottesdienst-Andachten auf dem YouTube-Kanal der katholischen Kirche Hünfeld


Pfarrbrief zu OSTERN 2020




lebendige Gemeinde

Angebote für Kinder und Familien

KARWOCHE und OSTERN 2020

Kommenden Sonntag feiern wir in der Kirche Palmsonntag. Jesus ist an diesem Tag auf einem Esel unter dem Jubel der Menschen in Jerusalem eingezogen. Gleichzeitig beginnt damit die sogenannte Karwoche, in der wir an das Leiden und den Tod Jesu denken.


Gründonnerstag erinnern wir uns daran, wie Jesus mit seinen Jüngern, nachdem er ihnen die Füße gewaschen hatte, das letzte Abendmahl feiert und dabei die Kommunion einsetzt. Für unsere Kommunionfamilien wäre es der Tag der feierlichen Erstkommunion ihrer Kinder gewesen.


Die Kommunionfamilien sind eingeladen, an diesem Abend in ihren Familien mit Hilfe einer Feiervorlage und eines Briefes von Pfarrer Borta an dieses Fest zu denken und daheim Brot und Traubensaft miteinander zu teilen. Karfreitag denken wir an den Leidensweg Jesu und an seinen schrecklichen Tod am Kreuz, bevor wir dann endlich am Ostersonntagmorgen das Fest der Auferstehung Jesu feiern dürfen, leider in diesem Jahr nicht in der Gemeinschaft in der Kirche mit Osterfeuer, Osterkerze und einem großen Osterhalleluja…..


Zu allen diesen Tagen findet ihr jedoch Geschichten und Anregungen, diese Zeit in der Familie zu gestalten und innerlich und äußerlich mitzuvollziehen. So könnt ihr euch gut auf Ostern vorbereiten. Und Hand auf’s Herz: langsam wird die Fastenzeit auch wirklich ganz schön lang :-( Aber halten wir durch, die Freude wird umso größer sein :-)


Geht an diesen Tagen in der Kirche vorbei, sie wird innen entsprechend gestaltet sein. Vor Palmsonntag könnt ihr selbst gebastelte (mit Namen versehene) Palmsträuße in die Kirche bringen. Pfarrer Borta wird sie segnen und am Sonntag könnt ihr sie bei einem Spaziergang wieder abholen. Auch liegen fertige Sträuße neben dem Kreuz, die ihr gegen eine Spende mit nach Hause nehmen könnt. Schaut wie sich die Kirche im Laufe der Woche verändert….


Schön wäre es auch, wenn ihr Ostereier ausblast und anmalt oder aus Papier/Pappe ausschneidet und bunt malt, eure Namen mit drauf schreibt und in der Kirche an den großen Osterstrauß hängt. Es ist ein Zeichen der Verbundenheit unserer Gemeinde, ganz Viele gehören nämlich als Freunde und Freundinnen Jesu dazu.




Auf der Kinderseite der Homepage der Stadtpfarrei Fulda sind weitere Bastelideen, biblische Geschichten als kurze Videos, auch Gottesdienstvorlagen für die Familien zuhause.


Am Karfreitag findet ihr dort auch eine Idee, als Familie einen multimedialen Kreuzweg, z.B. draußen in der Natur mit einem Tablet o.ä. miteinander zu gehen. Das Liedblatt dazu könnt ihr euch schon ausdrucken.


So wünsche ich uns allen ein gesegnetes Osterfest

Elke Jost, Gemeindereferentin


 

Informationen für Familien und Kommunionkinder 2020

Texte und Anleitungen zum Downloaden

Live-Gottesdienste aus Fulda

Live-Übertragungen von Gottesdiensten aus der katholischen Innenstadtpfarrei Fulda


Bischofswort zur Corona-Epedemie

Bischofswort von Bischof Dr. Michael Gerber an die Menschen im Bistum Fulda angesichts der Corona-Epidemie