Taizé-Gebet 2019

 

Kinder und Familien 2019

Herzlich Willkommen in der katholischen Kirchengemeinde Hünfeld
 
 

Aktuelles aus unseren Gemeinden


Pfarrversammlung "EINE Pfarrei in Hünfeld Stadt"

Sonntag, 19.05.2019 um 10.30 Uhr findet in St. Jakobus eine Pfarrversammlung zu dem Thema statt.

In der Umfrage zum Thema "Eine Pfarrei in Hünfeld Stadt" können Sie Ihre Anregungen, Ideen und Fragen an uns richten.


Weißer Sonntag - 28.04.2019

Kommunionkinder am Weißen Sonntag 2019 von St. Jakobus und St. Ulrich Hünfeld mit Pfarrer Borta, Gemeindereferentin Elke Jost (rechts) sowie den Katechetinnen und Katechetin der diesjährigen Kommunionvorbereitung.


Bild: Dirk Jonas




"Ökumenische Kinderbibelwoche 2019" vom 08.07. – 12.07.2019

"Die Kraft der Vier"

so lautet das Thema der diesjährigen

ökumenischen Kinderbibelwoche

 

vom 08.07. – 12.07.2019.

 

in St. Ulrich Hünfeld/Pfarrheim

 

Was erwartet Dich in dieser Woche?


Wann hast du zum letzten Mal eine Hand voll Erde mit allen Sinnen betrachtet? Wann hast du zuletzt bewusst die erfrischende und reinigende Wirkung von Wasser auf deiner Haut gespürt? Wann hast du zuletzt darüber nachgedacht, dass die Luft, die wir einatmen, zwar unsichtbar, aber dennoch lebens-notwendig ist? Auch die Kraft, die am auffälligsten dem Feuer innewohnt, aber auch in allen vier Elementen zu finden ist, zu begreifen, darum geht es in der diesjährigen Kinderbibelwoche.


Selbstverständlich kommen bei einer ÖkKibiWo Spiel und Spaßnicht zu kurz: Singen, Spielen, eine Tagesfahrt nach Eisenach, Lagerolympiade, Saujagd, Basteln, u.a. gehören natürlich dazu.

 

Kosten:  50,- Euro/pro Woche (Geschwisterkinder 40.-)

 

Wann, wo und wie geht es los?


Wir beginnen mit der ÖkKibiWo in St. Ulrich ab 08.Juli 2019 täglich um 9.00 Uhr. Das Ende wird gegen 15.30 Uhr sein. Zum Programm dieser Woche gehört auch ein Tagesausflug nach Thüringen. Den genauen Termin sowie weitere Informationen geben wir nach dem 01. Juli schriftlich bekannt.

 

Was musst Du mitbringen?                          

-    Dem Wetter angemessene Kleidung      

-    Krankenkassenkarte                                      

-    Hausschuhe

-    Einverständniserklärung der Eltern

-    Mal- und Schreibzeug

 

Wo sind wir zu erreichen ?

 

Kath. Kirchengemeinden St. Jakobus und St. Ulrich Hünfeld

Kirchplatz 3, 36088 Hünfeld, Tel. 06652/2246 od. 916074

Ev. Kirchengemeinde Hünfeld, Stiftstr. 1, Tel. 06652/2385

 

Wir freuen uns auf Deine schriftliche Anmeldung mit einer Anzahlung von 5,- Euro bis 01.Juni 2019. (max. 30 Teilnehmer)


Anmeldung und weitere Informationen bei:

Hermann Schmelz, Kath. Kirchengem. St. Jakobus, Kirchplatz 3, 36 088 Hünfeld

Tel.: 06652/2246 od. 916074,  h.schmelz@katholisch-kirche-huenfeld.de



Jakobus Plus - neue Termine 2019

• jeden ersten Sonntag im Monat
• Gemeindegruppen gestalten die Sonntagsmesse
• anschl. Möglichkeit der Begegnung

03. Februar KiGa St. Jakobus
24. Februar Familienkreis (20 Jahre)
07. April Kommunionfamilien
...


Mitarbeit in eine Teilprojektgruppe "Bistum Fulda 2030"

Im großen Projekt „zusammen wachsen – Bistum Fulda 2030“ gibt es fünf Projektgruppen auf Bistumsebene mit berufenen und gewählten Vertretern:


1.      Pastoral
2.      Strukturen und Prozesse
3.      Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende
4.      Bildung
5.      Finanzen und Immobilien


Diese Gruppen haben zu unterschiedlichsten Themen Teilprojektgruppen eingerichtet, zu deren Mitarbeit Frauen und Männer aus allen Bereichen des Bistums eingeladen sind.
Die Arbeitsweise wird von der jeweiligen Gruppe selbst festgelegt. Zu jeder Teilprojektgruppe gibt es eine ausführliche Beschreibung, welche Mitarbeiter/innen konkret eingeladen sind. Oft heißt es da z. B. „Vertreter/innen aus pfarrlichen Gremien“ oder „interessierte Frauen und Männer“.
Auf der eigens eingerichteten homepage


www.2030.bistum-fulda.de


finden Sie alle Ausschreibungen der bisher eingerichteten Teilprojektgruppen.
Ich lade Sie herzlich ein, diese Ausschreibungen zu lesen und zu überlegen, in welchen Bereich eine Mitarbeit für Sie interessant sein könnte. Sie finden dort auch die entsprechenden Anmeldeformulare.


Bedenken Sie bitte, was dieser ganze Bistumsprozess an Chancen für uns beinhaltet. Nicht “die da oben“ bestimmen etwas über unsere Köpfe hinweg, sondern wir sind „von unten“ eingeladen, selbst die Zukunft in die Hand zu nehmen und mitzutragen.


Ich wünsche allen Kraft und Zuversicht und einen langen Atem


Ihr
Peter Borta, Pfarrer und Moderator


 

 

Predigtsammlung

 

Video zu Drohnenflug über Kirche St. Jakobs

 

Kirchengeläut